Suche
Suche Menü

PPA Product Placement und Branded Entertainment Award zum achten Mal ausgeschrieben

Der Countdown für den renommierten Product Placement und Branded Entertainment Award PPA 2018 hat begonnen.

Bis zum 17. September 2018 können sich werbetreibende Unternehmen, Agenturen, Rundfunkveranstalter und Produzenten mit innovativen Beiträgen im Bereich Branded Entertainments und Product Placements bewerben.

Ausgezeichnet werden herausragende Projekte mit einer überzeugenden Strategie in den Kategorien Kino, TV Online, Game und Influencer. Ausschlaggebend sind verschiedene Faktoren der Integration und Aktivierung bei der dramaturgischen Einbindung und audiovisuellen Umsetzung eines Produkts, einer Marke. „Die Integration von Marken und Produkten in Filmen hat eine lange Tradition und Erfolgsgeschichte.  Durch die neuen Medien sind spannende Kapitel hinzugekommen, wie z.B. erfolgreiche Influencer Kampagnen zeigen. Mit diesem Kreativpreis prämieren wir bereits zum achten Mal die qualitativ Besten und geben so der Branche neue Benchmarks“, so Initiator und Summit Veranstalter Andreas Waldner von W.TV Entertainment Marketing.

Jury mit Top-Branchen-Experten

Die eingereichten Beiträge werden erneut von renommierten Produzenten und Marketingmanagern von Produktionen, Agenturen und Unternehmen bewertet.
In der Jury sitzen Laura Clever (Clever Production), Matthias Dietrich (Dietrich Film), Sandra Freisinger-Heinl (MA Media), Tobias Haasis (LOCAVI), Jörn Illing (Initiative Media), Dr. Jochen Kalka (W&V­),  Michael Köckritz (ramp.space), Dominik Kuhn (STARPATROL Entertainment), Kai Mensing (Audi), Dr. Sebastian Rengshausen (UNVERZAGT VON HAVE Rechtsanwälte).

Der PPA wird am 15. Oktober 2018, im Rahmen des ProPKo – Branded Entertainment Summit, im Stuttgarter Rathaus verliehen.

Die Bewerbungsunterlagen für den PP-Award sind ab hier abrufbar.

 

Pressekontakt:

Andreas Waldner

+49 (0)173 67 32 825

presse@propko.de

Eva Wienke

+49 (0)171 602 20 19

eva.wienke@t-online.de

PPA Product Placement und Branded Entertainment Award zum achten Mal ausgeschrieben
Bewerten Sie diesen Beitrag