Suche
Suche Menü

„Audi Fleet Shuttle“ in Ender Games

Seit dem 24. Oktober ist der Science- Fiction Film „Ender Games“ mit Harrison Ford und damit auch das erste virtuelle Auto von Audi auf der Leinwand zu sehen. Audi- Designer entwickelten mehr als ein Jahr lang den Wagen mit Namen „Audi Fleet Shuttle“ am PC, der natürlich auch dementsprechend zum futuristischen Stil des Films passen muss.

Im Film selbst bereitet sich die Menschheit auf eine große Schlacht mit Außerirdischen vor, trainiert wird hierfür im Weltraum. Dennoch spielen einige Szenen auch auf der Erde in einer inzwischen hoch entwickelten Hightechwelt, zu der dementsprechend auch das Filmauto passen muss. Da Harrison Ford in den Originalszenen einen A7 fährt und die Special- Effects Experten in Hollywood die Animation des Wagens anschließend am  PC über den A7 legten, durfte das virtuelle Auto allerdings nicht kleiner oder flacher sein als das Originalauto. Außerdem sollen die Zuschauer das Fahrzeug auch sofort als Audi erkennen, was vor allem die markanten Leuchten und der dreidimensionale Singleframe bewirken.

Ein Auftritt in einem solch futuristischen Film lässt genau das ausstrahlen, wofür die Marke Audi steht. Auch wenn es das Auto so, wie im Film zu sehen, wohl nie zu kaufen gibt.

Quelle: Automobil; „Ford fährt Audi“; Ausgabe von Oktober 2013

„Audi Fleet Shuttle“ in Ender Games
Bewerten Sie diesen Beitrag